Joker ist nun 2 Jahre geworden. Erwachsen ist er noch lange nicht. Ist er ruhiger geworden? Manchmal könnte man den Eindruck haben.

Was er ausgesprochen gut kann: mich emotional fordern. Er schafft es ohne große Anstrengung innerhalb von Minuten die ganze Bandbreite von Gefühlen bei mir abzurufen.

Und wenn ich Nicky beobachte, geht es ihm wohl genauso. Joker ist unser kleiner, frecher halbstarker Möchtegern, Clown, Trotzkopf und Dieb, aber vor allem ist er

unser Baby mit den großen Kulleraugen und dem weichen Fell. Der kleine Kerl den man manchmal vor sich selbst schützen möchte, der immer Aufmerksamkeit sucht und findet, der ganz viel Nähe braucht und viel Liebe.

Was würde uns alles Entgehen, ohne diese kleine, wilde Hummel!!!!!Er gehört zu uns und wir sind sehr glücklich und dankbar darüber!!!!! 

Und jetzt ran an die Buletten...
Geschenke hat er zum fressen gerne:))
Zweite Heimat, da fühlt er sich wohl:))
Sein bester Freund-ohne ihn geht nix:)
Außer....es gibt Leckers:)))
Man merkt, er hat Shootingvorerfahrung:)))