Wenn man im September nach Bayern fährt kommt man nicht dran vorbei. Es ist weltbekannt, groß und heiß begehrt: Oktoberfest!!!!!

Da die Bayern irgendwann geschnackelt haben, Oktoberfest im September hört sich deppert an, sagen sie nur die Wies`n:)))

Und Wies`n hört sich für unsre Nasen supi an. Welcher Hund weldelt eifrig mit dem Schwanz wenn man sagt: komm, wir gehen aufs Oktoberfest?????

Aber auf die Wies´n gehen hört sich doch nach super Gaudi an!!!!!

Und wir haben noch das Mega Event daraus gemacht:

Wir waren bei Vicky auf der Wies`n{#emotions_dlg.ok}

 

Die Bayern haben schon von jeher ein gespaltenes Verhältnis zu ihren Nachbarn. Vielleicht liegt es an ihrem König Ludwig, dessen Geisteszustand noch heute heiß diskutiert wird:))

Während die Bayern in ihren Krachledernen und dem Maß Bier mt Schweinshaxe als typisch deutsch durch die Welt geistern, sind die Preussen da zurückhaltender.

Nur beim Oktoberfest, da kommen die Bayern immer wieder ins Staunen. Naja, für sie ist es ja auch die Wiesn.

 

Des war scho a Gaudi, aber des Bayrisch von der Oaldi-oafach grauslig!!!